PROTECTION KIDS

SCHÜTZEN SIE IHR KIND BESTMÖGLICH.

DIE SICHERHEIT LIEGT UNS AM HERZEN!

Bei Kindern hat sich das Tragen eines Helmes in den letzten Jahren lückenlos durchgesetzt. Aber auch unter den Anoraks verbergen sich immer öfter schützende Helfer: RÜCKENPROTEKTOREN.

Warum

ist der Schutz Ihres Kindes so wichtig?
20 % der Ski- und 71 % der Snowboardverunfallten sind 15 bis 29 Jahre alt. Durch Übermut, Fahrfehler oder auch unglückliche Zufälle kann das Leben eines jungen Menschen gefährdet werden. Egal ob es glimpflich ausgeht, oder ob der erdenklich schlimmst Fall eintritt: ein Protektor schützt die Wirbelsäule und den kompletten Rumpf vor Verletzungen.

Wie

schützt ein Protektor?
Die Funktion des Protektors ist vergleichbar mit dem Airbag im PKW. Bei einem Sturz absorbiert dieser bis zu 90 % der Aufprallenergie. Unsere Cross Protektoren Systeme sind auf Basis einer mehrlagigen Sandwich-Konstruktion von adaptiven dual-density Memory Schäumen konstruiert. Für die Schutzanforderung kombinieren wir bis zu 6 Schaumlagen unterschiedlicher Stärke und Dichte und verkleben diese nur punktuell. Durch dieses Verfahren garantieren wir ein enorm flexibles System, das sich optimal an die Körperformen anpasst.

Wo

schützt mich ein Protektor?
Alle Komperdell Protektoren bieten einen maximalen Schlagschutz im Bereich der Wirbelsäule - bis hin zum Steißbein. Die Memory Schäume absorbieren die einwirkende Kraft und verteilen sie auf die gesamte Fläche des Protektors. Im Vergleich dazu nimmt ein herkömmlicher Hartschalenprotektor die einwirkende Kraft nur punktuell auf. Nach einem Sturz erholen sich die Memory Schäume und dehnen sich automatisch wieder in den ursprüglichen Zustand aus.